Der Baron von Zanzenberg

Die Schundhefte

Mit den Schundheften belebt unartproduktion unter dem Label #edition zanzenberg eine alte Form der billigen & niederschwelligen Lektüre und setzt sie für neu entstehende literarische Texte ein.

Ehrenschutz: Baron von Zanzenberg*. Herausgeber: Ulrich Gabriel.

Die neuen „Groschenhefte“ werden von wechselnden AutorInnen verfasst und illustriert, u.a. von Kurt Bracharz, Joe Gmeiner, Christian Futscher, Ulrich Gabriel, Petra Nachbaur, Ralph Saml, Margit Heumann, Stefan Bösch, Günter Köllemann, Lucia Mennel. Jedes neue Heft liegt auch in den Ärzte-Wartezimmern der Aktion „Lesen statt Warten“ von unartproduktion auf.

Das ABONNEMENT(15 Euro / 5 Hefte / portofreie Zusendung) gilt für 1 Jahr und wird nur nach erneuter Einzahlung des Abopreises, also nicht automatisch, verlängert.

Das EINZELHEFT kostet 5,00 Euro im Buchhandel, im Webshop oder bei Mailbestellung office@unartproduktion.at (zzgl. Versandkosten).

Auflage mindestens 300 pro Ausgabe. Vertrieb: Morawa, Runge, Shop unartproduktion.
*Unabhängig, garantiert subventionsfrei.

Zur "Abo 2019" Bestellung

Zur "Sammlerhefte 2018" Bestellung

Aktuelle Sonntagskolumne von Ulrich Gabriel:

Das
Archiv

Schimpfen ist gesund

Veröffentlicht am 9.05.2021 07:00 von Ulrich Gabriel

ABO Einzahlung:
IBAN: AT375800014154119117
BIC: HYPVAT2B
Verwendungszweck: "Schund 18"
Empfänger: unartproduktion

Tage der Absperrungen, Nächte der Ausgangsperren. Merkst Du’s? Volkes Seele schwirrt im Tiefflug, das Gemüt vernebelt. Etwas stimmt nicht. Ist es das Wetter? Nein? Reg dich nicht auf, mach einfach alles mit, es ist vielleicht der Mond. Sternzeichen? Was ist das für ein Mai? Alle sind jetzt am Nasenbohren. Was soll das? Bleib ruhig, zieh die Maske an. Hat uns Gott zum Nasenbohren erschaffen? Kommt man mit Gurgeln in den Himmel? Der Volk ist doch der Oberlappe. Komm, zieh dir die Sondermüllmaske über!

Testen, Kontrollen, Polizei. Es reicht! Still jetzt, nimm einen Kautschi. Die Herde lässt sich halt mühelos wegsperren. Der Volk soll endlich zurücktreten, zwei Meter kann er schon, der Abstandstrottel. Was ist das für ein Schwachsinn? So kann man sich doch nicht unterhalten. Das wollen sie ja, die da oben. Du sollst dich nicht versammeln. Ma folgat. Die Herde schweigt. Es wird enger. Etwas stimmt da doch nicht mit dem Schwiegersohn der Nation. Die Grünen wanken am Rande des Verstummens. Sei still, es hilft ja doch nichts.

Frühling ist, die Lügen der Angstbetreiber kommen aus der braunen Erde. Falsche Tests in Tirol. Tirol-Mutation: ein Schwindel. Lage? Wieviel Tage bis zur nächsten Impfung? Wenn das angepriesene wunderbare Fuckzin wackelt, bebt die Erde. Inzwischen wissen wir, das Geimpfte ansteckend sind, sogar sich selbst stecken sie an. Das Deutsche Xundheitsministerium stellte gerade fest, dass im Frühjahr 2021 nur ganze 4 Prozent aller Intensivbetten mit Covid19-Patienten belegt waren.

In Österreich gibt es kein „gesund“ mehr, nur mehr geimpft, getestet und genesen. Zwangsmassnahmen folgen auf dem Fuß. Schande! Die Dreiteilung der Bevölkerung in Geimpft, Getestet und Genesen schränkt die Freiheit weiter ein. Mit dem grünen Pass folgt die nächste gesetzeswidrige Einführung. Dürfen die das? Die Herde hat sich an autoritäre Maßnahmen gewöhnt. Alles sei nur vorübergehend. Das Testen wird täglich mehr.

Der Volk wurde pauschal für krank erklärt. Alle „Gesunden“ kommen unter Anführungszeichen und sind krankheitsverdächtig. Lebenslanges Testen winkt. Ehrenamtlichen TesterInnen werden bald von Haus zu Haus ziehen. So viel geschluckt wurde vom Volk schon lang nicht mehr, obwohl die Wirtshäuser zu sind. Den Jugendlichen wird die Jugend grad versaut, um die Alten zu schützen. Bald werden Kinder geimpft. Die Aktie von Pfizer-biontech hat sich um das 15-fache erhöht. Hör auf mit dem Geschimpfe. Überleben braucht Mut nicht Schiss davor. „Leben heißt den Gürtel anschnallen und ausschauen nach Schwierigkeit!“

Merk dir das und bitte die Regierung um Genesung, dann gehörst du zu den Genesenen und kriegst die von der Regierung gestohlenen Freiheiten zurück. Das geht nicht. Warum? Weil ich gesund bin. Ein Gesunder kann nicht genesen.

jetzt erhältlich

BvZ Schundheft Nr. 35 "ANGESTICKT"
Jetzt unartproduktion Fan werden:

Facebook

Empfange laufend unsere Neuigkeiten:

Newsletter

Telefonisch erreichbar unter:

+43 5572 23019

Hauptsitz

unartproduktion
Wallenmahd 23 / C1 / 2.OG
A-6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 23019
Fax: +43 (0)5572 / 394719
office@unartproduktion.at

Niederlassung Wien

Dr. Lucia Mennel
Schlagergasse 7/13
A-1090 Wien

Tel.+ Fax: +43 (0)1 / 7994447
officewien@unartproduktion.at

Auslieferung Österreich

Mohr Morawa Buchvertrieb GesmbH
Sulzengasse 2
1230 Wien

Tel.: 01 / 680-14-5
Fax: 01 / 689-68-00 od. 688-71-30
bestellung@mohrmorawa.at
www.mohrmorawa.at

Auslieferung Deutschland

Runge Verlagsauslieferung
Bergstraße 2
D-33803 Steinhagen

T +49(0)5204-998-0
F +49(0)5204-998-111
info@rungeva.de
www.rungeva.de